ANREISE

Sie erreichen das Schwäbische Volkskundemuseum bequem per Auto oder mit dem Zug.
Für die Anfahrt mit dem Auto orientieren Sie sich bitte an der Anfahrtsskizze.

Mit dem Auto:

  • Von der A 8 aus Richtung München
    Ausfahrt Augsburg West, auf der B 17 Richtung Landsberg, Ausfahrt B 300, Richtung Memmingen. In Gessertshausen Beschilderung folgen.
  • Von der A 8 aus Richtung Ulm
    Ausfahrt Zusmarshausen, B 10 Richtung Augsburg, hinter Horgau rechts Richtung Fischach, der Ausschilderung „Kloster und Museum Oberschönenfeld" folgen.
  • Auf der B300 aus Richtung Augsburg
    Richtung Memmingen, in Gessertshausen Beschilderung folgen (nach der Tankstelle links abbiegen, nach dem Ortsende links abbiegen).
  • Auf der B300 aus Richtung Memmingen
    Richtung Augsburg, in Gessertshausen Beschilderung folgen. 

Mit der Bahn (1)

Wenn Sie mit der DB anreisen, fahren Sie bitte bis zum Bahnhof Gessertshausen. Von Gessertshausen aus haben Sie verschiedene Möglichkeiten:
- Fußweg von ca. 45 bis 60 Minuten (3,5 km) Richtung "Volkskundemuseum"
- Busfahrt von 5 Minuten mit der Linie 605, Fahrplan als Download (27 KB)
- Taxi Müller, Tel. (0 82 38) 22 52, außer Sa./So., Großraumtaxi für Gruppen bis 6 Personen

Mit der Staudenbahn (2):

Die Züge der Staudenbahn verbinden den Augsburger Hbf mit Markt Wald. Ausgangsort für den Besuch von Oberschönenfeld ist Margertshausen. Von dort ist  es ein kurzer Spaziergang (ca. 15 bis 20 Minuten) über die Felder (ca. 1,6 km).
Alle Züge mit Fahrradbeförderung - in Neusäß und Diedorf eingeschränkt.
Informationen zu Fahrzeiten, Preisen und Sonderfahrten entnehmen Sie bitte dem Internet unter "Staudenbahn".

Wanderweg zum Download (200 KB)

Quelle: Geobasisdaten © Bayerische Vermessungsverwaltung 636/15

Mit dem Fahrrad:

Geführte Touren für Gruppen auf eigenen Rädern sind beim Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Augsburg buchbar.